Richtlinen, Haftungsausschluss usw.

1. Bezahlung

Die Anzahlung, die Sie über diese Website vornehmen, entspricht 30% der Gesamtbuchungspreise für die Mietvillen. Der restliche Zahlungsbetrag muss in Euro und 7 Wochen vor Ihrer Ankunft getilgt werden. Bei Buchungen, die innerhalb von weniger als 7 Wochen vor Beginn der Mietperiode getätigt werden, ist die Zahlung des gesamten Betrags zum Buchungszeitpunkt erforderlich. Bei Zahlung mit Kreditkarte berechnen wir einen Aufschlag von 3.5% fuer die lokalen Bankbearbeitungsgebühren.


2. Datenschutz

Corfu-villa.gr hält an hohen moralischen Grundsätzen fest und respektiert den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Mit Ausnahme der vom Gesetz verlangten Bekanntmachungen in jedweder relevanten Gerichtsbarkeit und der Bekanntgabe Ihres Namens und Ihrer E-mail-Adresse zum Abschluss der Reservierung Ihrer gewünschten Villa, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte bekannt geben.


3. Stornierungen

Im Falle einer Stornierung oder Rücktritt der Reise wird die Anzahlung nicht zurückerstattet.
Bei Stornierung 30-48 Tage vor dem Anreisetag wird eine Stornierungsgebühr von 50% des Gesamtbetrages erhoben.
Bei Stornierung 15-29 Tage vor dem Anreisetag wird eine Stornierungsgebühr von 90% des Gesamtbetrages erhoben.
Bei Stornierung 0-14 Tage vor dem Anreisetag wird eine Stornierungsgebühr von 100% des Gesamtbetrages erhoben.
Bei Nichterscheinen oder Abreise vor dem geplanten Abreisedatum wird der gesamte Buchungsbetrag in Rechnung gestellt.


4. Pässe, Visa & Gesundheitsbestimmungen

Sie selbst sind dafür verantwortlich, im Besitz eines gültigen Reisepasses und (falls erforderlich) Visums zu sein. Inhaber von europäischen Reisepässen benötigen für die Einreise in EU-Mitgliedstaaten kein Visum und sind nach den zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung geltenden Bestimmungen nicht zu Schutzimpfungen verpflichtet. Alle Inhaber von nicht europäischen Reisepässen müssen über deren Konsulat oder Botschaft die Gültigkeit des Reisepasses sowie die Bestimmungen hinsichtlich des Visums überprüfen, die für die Reise ins oder durch das betreffende Land gelten. Die Bestimmungen können sich ändern und somit müssen Sie sich vor Ihrer Abreise rechtzeitig über eventuelle Aktualisierungen informieren. Für Ihren Urlaub in Europa müssen Sie sich vor Ihrer Abreise die europäische Krankenversicherungskarte ausstellen lassen. Vergewissern Sie sich vor der Abreise, dass Sie sämtliche erforderlichen Reise- und Gesundheitsdokumente mit sich tragen. Wir können leider keine Haftung dafür übernehmen, wenn Ihnen die Ein- oder Durchreise in ein Land aufgrund dessen versagt wird, dass Sie durch Ihr eigenes Verschulden keine korrekten Reisedokumente mit sich führen. Falls der Umstand, dass Ihnen Reisedokumente oder sonstige Unterlagen fehlen dazu führt, dass uns Bußgelder, Zuschläge oder andere finanzielle Sanktionen auferlegt werden, sind Sie dazu verpflichtet, uns entsprechend zu entschädigen. Zu diesem Umstand zählt auch eine Reiseunfähigkeit aufgrund eines verlegten, beschädigten oder verlorenen Reisepasses.


5. Haftung

Der Eigentümer der Villa haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung von Besitztümern und Wertgegenständen des Mieters.
Der Eigentümer der Villa haftet nicht für jeglichen Personenschaden oder Tod unter keinen Umständen.
Eltern haften für ihre Kinder.
Der Villa steht kein Bademeister zur Verfügung.
Corfu-Villa behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessenen ohne vorherige Ankündigung teilweise oder vollständig zu ändern oder zu überarbeiten. Die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite (www.corfu-villa.gr) bedeutet ein Einverständnis mit solchen Änderungen.